• News
  • Am Wochenende sollen Mama und Papa in den Club gehen und nicht die Läusebande!

Am Wochenende sollen Mama und Papa in den Club gehen und nicht die Läusebande!

 

Darf in keiner Hausapotheke fehlen! Von Eltern für Eltern (Erfinder ist mehrfacher Vater und Ingenieur aus Argentinien)<br> <br> Der Hersteller aus Argentinien hat entschieden ab 2019 seinen bekannten Läusekamm in Deutschland unter den Namen NitFree TERMINATOR zu vertreiben. Der Nissenkamm aus Argentinien ist einer der erfolgreichsten Läusekämme in den USA, Südamerika und in Großbritannien. Er wurde weltweit über 10 Millionen Mal verkauft.<br> <br> Der Erfolg basiert auf seinen mikroskopisch kleinen Rillen auf den Zinken, die die Nissen und Eier erfolgreich entfernen und vernichten. Somit ist der NitFree Terminator Kamm eine sehr gute Alternative oder auch Ergänzung zu chemischen Läusemitteln.<br> <br> Der NitFree Terminator Kamm besitzt abgerundete Enden der Zinken. Dadurch wird die Kopfhaut geschont und das Haar wird beim Kämmen sanft getrennt.<br> <br> Der Abstand der Zinken ist unter 0,2 mm (bis zu 0,09 mm), so dass auch die Nissen und Eier haften bleiben und ausgekämmt werden können.<br> <br> Der NitFree Terminator Kamm ist aus gehärtetem Edelstahl. Des Weiteren wird ein Hochleistungsschweißen, damit die Zinken nicht ausbrechen können, angewendet. Das macht den Kamm so robust und langlebig.<br> <br> Die vier Anti-Rutsch-Streifen machen den Kamm griffig. Bei dem Einsatz von Haarspülung ist ein fester Griff notwendig.<br> <br> Der NitFree Terminator Kamm kann in kochendem Wasser sterilisiert werden. Einfach für 1 Minute in kochendes Wasser legen und der Kamm ist für das nächste Mitglied in der Familie bereit.<br> <br> Die Geschichte von NitFree Terminator in Deutschland ist ganz einfach. Die Kinder des Geschäftsführers des deutschen Exklusivdistributors sanavent GmbH hatten bei einem Aufenthalt in England Läuse. Ihm wurde dort der sehr bekannte NitFree Terminator Kamm empfohlen. Leider war der Kamm in Deutschland nicht erhältlich und die Kämme mussten den befreundeten Familien immer mitgebracht werden. Der NitFree war der einzige Kamm, der wirklich Hilfe brachte.


Füge einen Kommentar hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.